StartseiteBau-TippsWohn-TippsSpar-TippsWerbungPartnerKontaktLinksImpressum
Bau-info Bau-info Bau-info

  Wissenswertes über Innen-Jalousien als Dekoration


Jalousien sind nicht nur flexibel, sie sind auch eine der beliebtesten Fensterdekoration. Mit den verstellbaren Lamellen kann der Lichteinfall ganz nach Wunsch und Bedarf reguliert werden. Neben Sonnen- und Wärmeschutz bietet die Innen-Jalousie auch einen optimalen Sichtschutz gegen neugierige Blicke von Außen. Maßgefertigte Jalousien passen nahezu in fast jedes Fenster, Form und Größe vom Fenster spielen dabei keine Rolle. Innen-Jalousien eignen sich für das Büro zu Hause, das Wohnzimmer, die Küche, das Kinderzimmer, das Bad und auch für das Gästezimmer. Die Lamellen der Jalousien bestehen aus Kunststoff, Aluminium oder Holz. Verschiedenes Design, unzählige Farben und Größen sorgen dafür, dass die Innen-Jalousie perfekt auf die vorhandene Inneneinrichtung abgestimmt werden kann.

Lichteinfall ganz nach Wunsch

Das hereinfallende Licht lässt sich je nach Lamellenbreite ganz unterschiedlich dosieren, sind die Lamellen schmaler, ist der Lichteinfall bei geöffneten Innen-Jalousien geringer. Durch breitere Lamellen ist der Lichteinfall größer. Die Jalousien können mit einer Zugschnur nach oben oder unten bewegt werden, die Lamellen werden mit einem Wendestab gedreht, sodass der Lichteinfall reguliert werden kann. Die Lamellen sind zwischen 25 und 50 Millimeter breit, verschiedene Breiten sorgen dafür, dass die Wünsche der Kunden optimal erfüllt werden können. Die Montage der Innen-Jalousie ist kinderleicht und sorgt dafür, dass die Jalousie schnell und einfach angebracht werden kann.

Jalousien als Dekoration

Innenarchitekten und Designer setzen Innen-Jalousien auch gern als Dekorationselemente ein, so kann eine Jalousie auch als außergewöhnlicher Raumteiler dienen, der auffällige Lichteffekte hervor bringen kann. Da die Beleuchtung immer ein wichtiger Aspekt bei der Gestaltung der Räume ist, kann eine Jalousie auch für besondere Effekte genutzt werden. Zum Abgrenzen von Räumen eignen sich Jalousien ebenso wie zum Verstecken von Regalen oder anderen Möbeln. Der eigenen Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. So kann beispielsweise der Arbeitsplatz oder eine Ruhezone abgeteilt werden. Werden die Jalousien an der Decke angebracht, können diese platzsparend an der Decke platziert werden, wenn sie als Raumteiler gerade nicht benötigt werden.

Jalousien aus Aluminium

Gerade für Feuchträume wie Bad, Küche oder Kellerräume eignen sich Jalousien aus Aluminium. Diese sind in vielen Farben, verschiedene Größen und Lamellenbreiten, Farben und Designs erhältlich. Tipps und Tricks zur richtigen Auswahl und Montage der Jalousien findet man hier. Jalousien aus Aluminium können im gesamten Wohnbereich eingesetzt werden, ganz egal, ob diese als Blend-, Sonnen- oder Sichtschutz eingesetzt werden. Mit der richtigen Jalousie ist blendfreies Arbeiten am Schreibtisch möglich, als Sichtschutz immer da eingesetzt, wo es nötig ist. Fremde und neugierige Blicke werden verhindert, ohne dass die Bewohner von der Umwelt abgeschnitten sind. Im Sommer wird die Wärme und die Sonneneinstrahlung außerhalb des Hauses gehalten, im Winter halten Jalousien die Wärme in den Räumen. Das gerade und schlanke Design passt hervorragend in alle Fenster und zur vorhandenen Einrichtung. Dezent oder auffällig in der Farbwahl, die große Angebotsbreite der Innen-Jalousie sorgt dafür, dass für jeden Geschmack der Kunden eine Innen-Jalousie zur Verfügung steht. Ganz egal, ob eine Standardgröße oder eine Maßanfertigung bestellt wird, die leichte Montage macht es möglich, dass die Jalousie schnellstens genutzt werden kann. Das Licht kann zudem mit einer Handbewegung reguliert werden. Jalousien, die auf die richtigen Farben abgestimmt sind, ergibt sich durch die Lamellen ein einzigartiges Spiel von Licht und Schatten. Dieses außergewöhnliche Ambiente bringt neuen Schwung in jeden Raum, denn das Aussehen eines Raumes kann mit einfachen Mitteln wie Jalousien verändert werden.