StartseiteBau-TippsWohn-TippsSpar-TippsWerbungPartnerKontaktLinksImpressum
Bau-info Bau-info Bau-info

  Ronda-Media-Chair: Erstmalig Sitzkomfort mit Internet-Anschluss


 

Der Ronda-Media-Chair kombiniert erstmalig höchsten Sitzkomfort mit einem modernen Internet-Anschluss. In der Lobby, auf Messen, in der bequemen Lounge oder sogar im Markengeschäften am Point of Sale: Der Kunde hat so immer die Möglichkeit, sich bequem sitzend auszuruhen, um in dieser Zeit im Internet zu recherchieren oder E-Mails zu versenden.

 

Ohne Internet geht inzwischen rein gar nichts mehr. Im Internet stehen immer die neuesten Nachrichten zum Abruf bereit, lassen sich E-Mails versenden und können Spielchen gestartet oder Waren aller Art bestellt werden. Das Internet ist bereits so sehr im Alltag angekommen, dass es unangenehm auffällt, wenn es an einem Standort nicht verfügbar ist.


Der Ronda-Media-Chair ändert das. Er präsentiert sich als modernes und bequemes Designer-Sitzmöbel, das über ein seitlich angebrachtes Display einen direkten Internet-Anschluss bietet. Hinsetzen, entspannen, surfen: Für die eigene Kundschaft ist der Ronda-Media-Chair ein echter Gewinn, der nicht nur zum Besuch, sondern auch zum Verweilen einlädt. Der von Concept & Management und der Firma Kusch + Co gemeinsam entworfene Ronda-Media-Chair kommt deswegen in Hotel-Lobbys, in Flughafen-Lounges, auf Messen, auf Tagungen und am Point of Sale in exklusiven Shops zum Einsatz. Christian Steppat von Concept & Management: "Es gibt zahllose Einsatzgebiete für unseren Ronda-Media-Chair. Firmen können in ihrer Empfangshalle Produktpräsentationen abspielen, Hotels ihren Gästen ein komplettes Internet- und Businesscenter anbieten. Auch auf Events aller Art kommt der Ronda-Media-Chair auf vielseitige Weise zum Einsatz."

 

Mit an Bord: Hochleistungs-Internet-PC

 

Zum Ronda-Media-Chair gehört ein Hochleistungs-Internet-PC mit 10,4-Zoll-TFT-Touchscreen, Lautsprecher, Tastatur mit integrierter HulaPoint-Maus, vorkonfiguriertem Windows XP und einem W-LAN oder LAN-Anschluss. Gibt es am Standort einmal kein Wireless LAN oder ein kabelgestütztes LAN, so kann eine Internet-Verbindung auch über eine optionale UMTS-Einheit aufgebaut werden. Zum Betrieb der Computereinheit wird am Standort ansonsten nur eine Stromsteckdose benötigt.

 

Ein Site-Kiosk-System hilft dabei, Internet-Anwendungen vor Nutzermissbrauch zu schützen. Die vorkonfigurierte Browser-Software stellt außerdem sicher, dass Kinder keine für sie ungeeigneten Seiten aufrufen können. Eine personalisierte Link-Startpage präsentiert dem Benutzer des Ronda-Media-Chair gerne genau die Übersicht über die verfügbaren Dienste, die der Anbieter freigegeben hat.

 

Gemütlich: Der Komfort-Sessel

 

Der Komfort-Sessel bietet ein edles und intelligentes Design. Das Gestell besteht aus poliertem Aluminium. Der Sitz, der Rücken, der Korpus und die Armlehnen sind gepolstert. Die Bezugskollektionen und die Farben sind dabei frei wählbar. Die integrierte "flamline" Technologie und die Brandschutzzertifizierung nach DIN 66084 P-a stellen sicher, dass sich der Ronda-Media-Chair auch an kritischen öffentlichen Bereichen aufstellen lässt, bei denen erhöhte Brandschutzanforderungen zum Einsatz kommen.

 

 

Das Design des 30 Kilo schweren Ronda-Sessels stammt von Jorge Pensi, der 1946 in Buenos Aires geboren wurde und seit 1977 in Barcelona arbeitet. Er konzentriert sich in seinen Studien bevorzugt auf Aluminium und fertigt aus diesem Werkstoff Designs für die Bereiche Möbel, Beleuchtung und temporäre Architektur. Viele internationale Design-Preise zeugen von der Bedeutung seiner Arbeit. Seit zehn Jahren ist Pensi für Kusch+Co tätig, die den Chair zum Ronda-Media-Chair beigetragen haben.


 

Der Ronda-Media-Chair macht durch sein Erscheinungsbild auch ohne Worte deutlich, welchen Anspruch ein Unternehmen an sich und andere stellt. Mit seiner insgesamt zwar kompakten Erscheinung verleiht die Kombination von Leder oder hochwertigen Stoffen und Aluminium dem Ronda-Media-Chair gleichzeitig eine sehr elegante, edle und innovative Anmutung.

 

Concept & Management GmbH, Agentur für Innovative Unternehmenskommunikation, Benzstraße 33, 71083 Herrenberg

Ansprechpartner für die Presse: Christian Steppat

Tel.: 07032 918-612 / Fax: 07032 918-676

E-Mail: christian.steppat@mediachair.eu

Web: www.conman.de