StartseiteBau-TippsWohn-TippsSpar-TippsWerbungPartnerKontaktLinksImpressum
Bau-info Bau-info Bau-info

  Fertighäuser

Wählen Sie aus, in welchem Bundesland Ihr Haus stehen soll!


Modell: FAMILY OFFICE FO 104 -134   Wohn-/Nutzfläche: 227 qm
Bauweise: Holzrahmenbauweise   Geschosse: 1,5
Preis: ab 145.900 €   Keller: Nein


Aussenansichten:
Innenansichten:
Grundrisse: UG | EG | 1.OG

Zuhause ins Büro gehen

Der Arbeitsmarkt wandelt sich: Immer mehr Menschen arbeiten auf selbstständiger Basis. Wer vorher als Angestellter im Büro seines Arbeitgebers saß, braucht nun ein eigenes, abgeschlossenes Büro, um in seiner Selbstständigkeit ernst genommen zu werden. Das Arbeitszimmer hat dabei schlechte Chancen: Steuerunsicher-heit und mangelnde Trennung von Familie und Arbeit belastet. Nun kann man sich natürlich ein Büro mieten, was jedoch aufgrund der Doppelbelastung aus Wohnen und Mietbüro für viele zu hohe Kosten bringt.

Hier setzt das neue OKAL-Konzept „Family Office“ an. Man arbeitet zuhause, hat aber eine klare Trennung zwischen Arbeitsbereich und Familienleben. Die Büros im eigenen Haus bieten einen eigenen Eingang, wo sich das Firmenschild hervorragend macht, und einen optionalen Übergang in den Wohnbereich. So ist man zwar einerseits zuhause, kann aber ungestört von der Familie in Ruhe arbeiten. Der Grundriss des Bürobereichs ist dabei so individuell planbar, wie man es von OKAL-Häusern gewohnt ist. Selbst für Mitarbeiter ist Platz genug und die Teeküche versorgt das Team und Besucher mit frischem Kaffee. Die Häuser eignen sich besonders für Freiberufler, wie Ärzte, Rechtsanwälte, Journalisten, Künstler und Unternehmensberater. Aber auch Außendienstler, Handelsagenturen und Handwerker finden hier ihren Rückzugsbereich zur Aufarbeitung ihrer Kontakte und für die Büroarbeit. Steuerlich ist der abgetrennte Bürobereich ebenfalls interessant: Hier kann man die Büros an seine eigene Firma vermieten und darüber die Hausfinanzierung verbessern. So wird das Family Office-Haus von OKAL zur krisensicheren Investition für die Zukunft von Familie und Beruf.

Der Wohnbereich bietet alles, was die Familie braucht: Individuelle, moderne Grundrisse, die die Ansprüche der Familie erfüllen. Die Häuser des Family Office Hauskonzepts sind modern und zukunftsweisend ausgestattet: Alle Häuser sind Niedrigenergiehäuser, die Heizkosten sparen. Ein OKAL-Haus kommt im Mittel, je nach Heiz- und Lüftungsgewohnheiten, mit nur 500 bis 600 Euro Heizkosten pro Jahr aus. Wärmerückgewinnung, Gasbrennwerttechnik oder Solaranlagen sichern auf Jahre das umweltschonende Energiekonzept der OKAL-Häuser.

Bei OKAL sind die Architektenleistungen für den individuellen Grundriss sowie die Fundamentplatte immer im Preis enthalten, der jeweils für 15 Monate garantiert wird. Somit hat der Bauherr volle Kostensicherheit.

In der Ausstattung sind die Bauherren ebenfalls frei: Hochwertig oder minimalistisch, gemütlich oder avantgardistisch. Das Aus-stattungszentrum von OKAL ist für jeden Geschmack optimal sortiert.

Die Häuser können schlüsselfertig oder mit Einbringung von Eigenleistungen gebaut werden, dafür stehen Ausbau-Haus-Varianten mit Materialpaketen und Betreuung zur Verfügung.

Bei so vielen Optionen ist das Gespräch mit dem OKAL-Bauberater besonders wichtig: Mit dem Bauherrn werden zunächst dessen Wünsche und Bedürfnisse besprochen. In einem zweiten Schritt entsteht – zunächst auf dem Papier – die individuelle Hauslösung für den jeweiligen Kunden. Nach der Entscheidung und der Grundstücksauswahl dauert es nur einige Monate bis das Haus bezugsfertig ist. Alle Arbeiten werden bei OKAL aus einer Hand erbracht, somit hat man auch während der Bauzeit nur einen Ansprechpartner.

Hersteller:



OKAL Haus GmbH
Salzhemmendorfer Straße 2
31020 Salzhemmendorf


Telefon:05153 8 2-481
Fax:05153 8 2-280
E-Mail:info@okal.de

<< zurück zur Häuserauswahl